Die Kunst (№ 7)
Коллектив авторов01.04.1914

INSERATEN-ANNAHME


DURCH DIB ADMINISTRATION DER »KUNST FÜR ALLE**) / ODER DER »DEKORATIVEN KUNST“*)/MÜNCHEN NYMPHENBURGERSTRASSE 86/SOWIE DURCH ALLE ANNONCEN-BUREAUX


ANZEIGEN




ERTEILTE AUFTRÄGE


KÖNNEN NICHT ZURÜCKGENOMMEN WERDEN
INSERTIONS-GEBÜHREN
FÜR DIE VIERGESPALTENE 40 mm BREITE NONPAREILLE-ZEILE 75 PF. do BEILAGEN 10 M. für das
TAUSEND / DER JEWEILIGE BEDARF WIRD AUF ANFRAGE MITGETEILT D


Galerie Arnold, Dresden


*) Je nachdem gewünscht wird, in welcher dieser beiden Zeitschriften das Inserat auch erscheinen soll.


BELEUCHTUNGSKÖRPER




NACH ENTWÜRFEN VON EMANUEL JOSEF MARGOLD LUDWIG PAFFENDORF PAUL THIERSCH UND :: EIGENEN ATELIERS ::




DEUTSCHES METALLWARENWERK




BERLIN SW 68 LINDENSTRASSE 106




Der Gesamtauflage dieses Heftes Hegt ein Prospekt der Tapetenfabrik COSWIG, G. m. b. H., Coswig bei Dresden bei, auf den wir unsere Leser aufmerksam machen.




11. April bis Mitte Mai